Wie wichtig ist das Reinigen und Entkalken Ihrer Kaffeemaschine?

Ob es sich um eine Kapselmaschine, eine Pad-Maschine oder eine Filterkaffeemaschine handelt, jede Kaffeemaschine muss regelmäßig entkalkt und gereinigt werden. Mit den folgenden Tipps erklären wir, warum dies wichtig ist und wie es geht!

Wann sollte die Kaffeemaschine entkalkt und gereinigt werden?

Wenn die Qualität, Quantität oder Temperatur des Kaffees nicht mehr dem Standard entspricht, ist es Zeit, Ihr Gerät zu entkalken und zu reinigen. Eine übermäßige Menge an Dampf und Geräuschen kann auch darauf hinweisen, dass Ihre Kaffeemaschine entkalkt und gereinigt werden muss.

Warum entkalken und reinigen?

Durch die strukturelle Entkalkung und Reinigung Ihrer Kaffeemaschine stellen Sie sicher, dass Sie einen optimalen Geschmack und eine optimale Temperatur genießen. Beim Entkalken Ihres Geräts werden alle Stellen, an denen Wasser und Kaffee durchgelassen werden, von Kalk befreit. Durch das Reinigen Ihrer Kaffeemaschine werden alle Rückstände entfernt. Denken Sie an den Kaffeeauslauf, in dem noch Kaffeeablagerungen vorhanden sind. Kalkablagerungen können Ihr Gerät beschädigen. Wenn Sie Ihr Gerät regelmäßig reinigen, bleibt der Geschmack Ihres Kaffees optimal. Wir empfehlen, Ihr Gerät alle 6 Monate zu entkalken und zu reinigen, um seine Lebensdauer zu verlängern.

Arten von Entkalkungsprodukten

Die Wirkung dieser verschiedenen Methoden ist dieselbe, aber die Präferenz für Tabs, Flüssigkeiten, Tabletten oder Pulver ist persönlich. Was einen großen Unterschied macht, sind die Wirkstoffe von Entkalkungs- und Reinigungsmitteln. Übliche Zutaten sind:

  • Zitrone- und Milchsäure sind biologisch abbaubar und der sicherste Weg zum Entkalken. Darüber hinaus neutralisiert Zitronensäure die unangenehmen Gerüche Ihrer Kaffeemaschine.
  • Sulfaminsäure (auch Amidosulfonsäure genannt) ist ein starker Entkalker, der bis zu 20-mal schneller reinigt als die Reinigung mit Essig. Darüber hinaus ist Sulfaminsäure farblos und geruchlos.
  • Essig (Säure) wird für die Reinigung Ihrer Kaffeemaschine dringend empfohlen, da Ihr Gerät den unangenehmen Geschmack von Essig aufnimmt. Dies beeinträchtigt das Aroma des Kaffees.

Neu: Reinigungsbohnen für das Mahlsystems

Das Reinigen des Mahlsystems einer Kaffeemaschine wird oft als komplizierte Aufgabe angesehen. In den meisten Fällen muss das gesamte Brausystem zerlegt werden. Hierfür gibt es jetzt eine einfache Lösung. Die Reinigungsbohnen von SCANPART sind einfach zu bedienen. Die Reinigungsbohnen werden gemahlen und nehmen die Fette und Öle der Kaffeebohnen auf. Außerdem entfernen sie das alte Kaffeepulpe, das sich bei normalem Gebrauch zwischen den Mahlscheiben angesammelt hat. Die Mühlen Ihrer elektrischen oder manuellen Kaffeemühlen, Mühlen in vollautomatischen Maschinen und Espressomaschinen sind danach wieder makellos!

Alle Neuheiten